Tiropita


Tiropita sind in Griechenland weit verbreitete Käsetasche aus Blätterteig. Man findet sie häufig auf der Speisekarte in unter den Vorspeisen. Bei jedem griechischen Bäcker kann man das leckere Gepäck kaufen.

Tiropita - Griechische Käsetaschen

Als Vorspeise erhält man oft mehrere kleine Tiropita auf einem Teller. Beim Bäcker ist es in der Regel ein größeres Gepäckstück. Es kostet dort etwa 1,20 - 1,50 Euro (Stand 2011).

Als Käse wird meist Feta verwendet. Es gibt jedoch auch Varianten mit anderen Käsesorten (wie gelber Käse). Eine Tiropita vom Bäcker eignet sich auch als einfaches Frühstück. Die Käsetaschen sind deutlich gesünder als das andere süße Gepäck wie Apfeltaschen u.ä. Auf englischsprachigen Speisekarten werden Tiropita in Griechenland häufig als "chesse pie" bezeichnet.

 

Tiere Verbreitung Igel Verbreitung      Kreuzotter Verbreitung  Elch Verbreitung Waschbär Verbreitung  Gämse Verbreitung  Luchs Verbreitung Wildschwein Deutschland Wisent Verbreitung  Grauhörnchen Verbreitung  Biber Verbreitung

 

 

 

 

 

 

Einige Links zum Geld sparen im Urlaub in Griechenland

Günstige Fahrkarten zum Flughafen: Hier klicken   (neuer Tipp)
Parken am Flughafen in Deutschland viel billiger: Hier klicken
Tolle Webseite zum Thema Hotels in Griechenland: Hier klicken
Tolle Webseite mit vielen preiswerten Ferienwohnungen: Hier klicken












Startseite
Vorspeisen
Saganaki
Dolmades
Tsatsiki
Tiropita
Spanakopita
Chorta
Feta
Fava
Koukouvagia
Skordalia
Taramosalata
Choriatiki Salata
Kakavia (Fisch)
Avgolemono
Fasolada (Bohnen)
Revithia  (Erbsen)
Fakes Soupa (Linsen)
Hauptgerichte
Moussaka
Pastitio
Gyros
Souvlaki
Bifteki
Stifado
Jouverlakia
Giouvetsi
Gemista
Aus dem Meer
Sardinen
Schwertfisch
Kalamari
Oktopus
Nachspeisen
Baklava
Loukoumades
Halva
Sonstiges
Gyros Pita
Frühstück
Mittagessen
Abendessen

 

 

Impressum