Kakavia (griechische Fischsuppe)


Die griechische Fischsuppe (Kakavia oder auch Psarosoupa genannt) ist mehr eine Hauptmahlzeit als eine Vorspeise. Der Hauptbestandteile sind Fisch in größeren Stücken und Gemüse. Die Kakavia kann in einer Taverne in Griechenland je nach Fischsorte sehr unterschiedlich viel kosten.

Typische Zutaten zur Psarosoupa sind, neben Wasser und Fischfleisch, Zwiebel, Karotten, Salz und Pfeffer. Manchmal kommen auch Kartoffel, Reis, Knoblauch, Petersilie, Sellerie, Wein und Zitronensaft in eine Kakavia. Der Fisch ist in der Psarosoupa oft, aber nicht immer, in kleinere Stücken geschnitten und ohne größere Gräten. 

Der Preis der Kakavia hängt stark von den verwendeten Fischen ab. Ich habe schon in Griechenland Fischsuppen für 30 oder 40 Euro pro Teller gesehen und die Einheimischen fanden dies günstig. Eine einfache Kakavia sollte zwischen 6 und 9 Euro kosten, als kleiner Teller (Vorspeise) auch etwas weniger.

Welche Fische in die Kakavia kommen ist sehr verschieden. Traditionell hat man eine Psarosoupa aus allen Fischen gekocht, die übrig waren. Es ist fast immer Meeresfisch. Häufig werden Kabeljau (auch Dorsch genannt), Seebrasse, Meeräschen oder Seeteufel verwendet. In der Kakavia werden meist mehrere Fischsorten gemischt, was die Fischsuppe noch interessanter macht.

Wesentlich seltener, aber nicht weniger lecker, sind die Griechenland Suppen aus Meeresfrüchte wie Garnelen, Krabben, Langusten, Oktopus, Muscheln oder Hummer.

Die Kakavia heißt auf englischen Speisekarten in Griechenland oft "Fish Soup" oder "Fishermen Soup".  Auf deutschen Karten steht meist "Fischsuppe" oder seltener "Fischer-Suppe". Die beiden griechischen Begriffe Kakavia und Psarosoupa werden etwa gleich häufig verwendet.

 

Kambodscha Reisezeit

 

Einige Links zum Geld sparen im Urlaub in Griechenland

Günstige Fahrkarten zum Flughafen: Hier klicken   (neuer Tipp)
Parken am Flughafen in Deutschland viel billiger: Hier klicken
Tolle Webseite zum Thema Hotels in Griechenland: Hier klicken
Tolle Webseite mit vielen preiswerten Ferienwohnungen: Hier klicken












Startseite
Vorspeisen
Saganaki
Dolmades
Tsatsiki
Tiropita
Spanakopita
Chorta
Feta
Fava
Koukouvagia
Skordalia
Taramosalata
Choriatiki Salata
Suppen
Kakavia (Fisch)
Avgolemono
Fasolada (Bohnen)
Revithia  (Erbsen)
Fakes Soupa (Linsen)
Hauptgerichte
Moussaka
Pastitio
Gyros
Souvlaki
Bifteki
Stifado
Jouverlakia
Giouvetsi
Gemista
Aus dem Meer
Sardinen
Schwertfisch
Kalamari
Oktopus
Nachspeisen
Baklava
Loukoumades
Halva
Sonstiges
Gyros Pita
Frühstück
Mittagessen
Abendessen

 

 

Impressum