Sardinen


Sardinen sind in vielen griechischen Tavernen in Griechenland das günstigste Fischgericht auf der Speisekarte. Die kleinen etwa 10 cm lange Fische werden meist gegrillt oder gebraten. Man bekommt eine Portion mit 5-10 Sardinen. Als Beilage kann es Pommes Frites oder, traditioneller, einfach etwas Salat und Weißbrot geben.

Manchmal bekommt man die Sardinen mit Kopf, manchmal ohne. Auch die Innereien werden in einigen Touristen-Tavernen entfernt. Sehr kleine Fische isst man in Griechenland oft ganz. Bei Sardinen entfernt man die größeren Gräten wie das Rückgrat mit Messer und Gabel. Kopf und Schwanz werden von einigen Griechen mitgegessen. Meist bekommt man zu den Sardinen in Griechenland ein Stück Zitrone, welches man über den kleinen Fischen auspresst.


Bild: © Pasta - Fotolia.com

Sardinen können in der griechischen Küche mit Knoblauch, Zwiebel, Tomaten, Olivenöl, Rosmarin, Thymian, Petersilie, Oregano oder Basilikum zubereitet werden. Manchmal kommen die Fischen aber auch ohne Zutaten auf der Grill. Ein seltenes, aber köstliches, Rezept sind gefüllte Sardinen (mit Knoblauch, Zwiebel usw.).

Sardinen sind in Griechenland günstig. Eine einfache Portion mit Brot oder Pommes kostet in der Regel zwischen 5 und 8 Euro. Die kleinen ganzen Fische mit den vielen Gräten sind nicht bei allen Urlaubern beliebt. Manche Touristen lieben sie jedoch und bestellen sie fast jeden Tag. Mit den Gräten sollte man vorsichtig sein.


Höchstleistungen: Schnellstes Tier  Giftigste Schlange Größter Vogel  Größter Fisch  Längste Schlange Höchster Wolkenkratzer  Höchste Kirche  Größte Spinne  Größtes Schiff   Giftigste Spinne  Giftigstes Tier   Größter Hund    


Westminster Abbey Eintrittspreise

www.stadt-land-fluss-info.de

 

Einige Links zum Geld sparen im Urlaub in Griechenland

Günstige Fahrkarten zum Flughafen: Hier klicken   (neuer Tipp)
Parken am Flughafen in Deutschland viel billiger: Hier klicken
Tolle Webseite zum Thema Hotels in Griechenland: Hier klicken
Tolle Webseite mit vielen preiswerten Ferienwohnungen: Hier klicken












Startseite
Vorspeisen
Saganaki
Dolmades
Tsatsiki
Tiropita
Spanakopita
Chorta
Feta
Fava
Koukouvagia
Skordalia
Taramosalata
Choriatiki Salata
Suppen
Kakavia (Fisch)
Avgolemono
Fasolada (Bohnen)
Revithia  (Erbsen)
Fakes Soupa (Linsen)
Hauptgerichte
Moussaka
Pastitio
Gyros
Souvlaki
Bifteki
Stifado
Jouverlakia
Giouvetsi
Gemista
Aus dem Meer
Sardinen
Schwertfisch
Kalamari
Oktopus
Nachspeisen
Baklava
Loukoumades
Halva
Sonstiges
Gyros Pita
Frühstück
Mittagessen
Abendessen

 

 

Impressum