Saganaki


Saganaki, heißer panierter Käse, ist eine der beliebtesten Vorspeisen in Griechenland. Die etwa 1-1,5 cm dicken Käsescheiben werden paniert und in der Pfanne in Olivenöl erhitzt. Saganaki wird portionsweise in einer kleinen Pfanne zubereitet. Daher kommt auch der Name: Saganaki bedeutet übersetzt etwa "kleine Pfanne".  Das Gericht sollte schnell und heiß serviert werden, da der Saganaki halbgeschmolzen am besten schmeckt.

Warmer Saganaki Käse aus Feta
(Feta Saganaki )

Es werden verschiedenen Käsesorten für Saganaki verwendet. Der Käse kann sowohl aus Kuhmilch als auch aus Schafmilch sein. Beliebt ist die Sorte Kefolotiri oder auch Feta. Die Käsescheiben werden meist paniert (Semmelbrösel oder Mehl und Ei). Danach wird der Käse in Olivenöl in einer Pfanne gebraten. Auf dem Grill kommt der Saganaki in Aluminiumfolie. Jeder Koch in Griechenland verwendet seine eigenen Gewürze. Häufig sind dies Oregano, Knoblauch oder Thymian. Manchmal wird die Vorspeise auf dem Teller mit Tomatenscheiben oder Oliven gereicht. Fast immer gibt es ein Stück frische Zitrone dazu. Somit hat der Tavernengast die freie Wahl ob er den warmen Käse mit oder ohne Zitronensaft essen möchte. Wie bei fast allen Gerichten in Griechenland wird auch zum Saganaki Brot gegessen. Der Käse liegt schwer im Magen. Die Vorspeise ist ziemlich kalorienreich, macht aber auch ziemlich satt.

Teurere Varianten des Saganaki sind z.B. mit Meeresfrüchte. Muschel-Saganaki oder Garnelen-Saganaki (Garides Saganaki) werden in manchen Restaurants angeboten. Das Gericht wird ins Deutsche und Englische selten übersetzt. Man findet es also auf der Speisekarten in Griechenland unter "Saganaki".

Einige Links zum Geld sparen im Urlaub in Griechenland

Günstige Fahrkarten zum Flughafen: Hier klicken   (neuer Tipp)
Parken am Flughafen in Deutschland viel billiger: Hier klicken
Tolle Webseite zum Thema Hotels in Griechenland: Hier klicken
Tolle Webseite mit vielen preiswerten Ferienwohnungen: Hier klicken












Startseite
Vorspeisen
Saganaki
Dolmades
Tsatsiki
Tiropita
Spanakopita
Chorta
Feta
Fava
Koukouvagia
Skordalia
Taramosalata
Choriatiki Salata
Suppen
Kakavia (Fisch)
Avgolemono
Fasolada (Bohnen)
Revithia  (Erbsen)
Fakes Soupa (Linsen)
Hauptgerichte
Moussaka
Pastitio
Gyros
Souvlaki
Bifteki
Stifado
Jouverlakia
Giouvetsi
Gemista
Aus dem Meer
Sardinen
Schwertfisch
Kalamari
Oktopus
Nachspeisen
Baklava
Loukoumades
Halva
Sonstiges
Gyros Pita
Frühstück
Mittagessen
Abendessen

 

 

Impressum